Die PandaAir VA

Die erste deutsche virtuelle airline mit Wirtschaftssystem.

Mit der PandaAir wurde Anfang Mai 2013 eine weitere Plattform für Onlinepiloten geschaffen, die sich für die anspruchsvolle Fliegerei mit dem Flugsimulator auf dem PC begeistern können.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 befindet sich die PandaAir im ständigen Wandel, um sich in dem hart umkämpften Wettbewerb der virtuellen Airlines behaupten zu können. Ziel dabei ist, virtuell und so realitätsnah wie nur möglich eine Fluggesellschaft zu simulieren, die sowohl Fracht- als auch (gecharterte) Passagierflüge zuverlässig abwickelt. In Zusammenarbeit mit allen Onlinepiloten der PandaAir wurde die Bemalung zur Identifikation unserer Flugzeuge von unserem flugbegeisterten Grafikern entworfen und umgesetzt. Die Disposition und Organisation des PandaAir-Tagesgeschäftes wird von engagierten Mitgliedern unterstützt und von einem Flugbegleiter fachlich und professionell betreut.

Um den Onlinepiloten regelmäßig Abwechslung bieten zu können, werden ständig neue Funktionen und Ideen eingebracht, so dass auch die Internetseite laufend Gestalt annimmt. Die Flotte der PandaAir ist auf eine ansehnliche Anzahl an Flugzeugen und Standorten angewachsen. Die wichtigsten Hubs unserer VA sind deutschlandweit angesiedelt: Die Flughäfen Hamburg-Fuhlsbüttel und München - Franz Josef Strauss werden eigens von unseren engagierten Hub-Manager betreut. Sie disponieren die örtlichen Flugpläne, informieren über Neuigkeiten sowie Veränderungen und organisieren das Chartergeschäft.

Ähnlich einer realen Fluggesellschaft, spielt auch bei der PandaAir der Kostenfaktor eine Rolle, um die Rentabilität und regelmäßige Wartung der gesamten Flotte gewährleisten zu können. Dazu gehört auch die Integration von X-Plane – Onlinepiloten, um unabhängig vom jeweils verwendeten Flugsimulator den Flugbetrieb der PandaAir aufrechterhalten zu können. Wir geben jedem Mitglied die Möglichkeit, sich in Form einer virtuellen Erfolgsleiter beweisen zu können. Jeder Fluganfänger ist dazu eingeladen, unsere eigene Flugschule zu durchlaufen. Das PandaAir-FlightTraining vermittelt reales Basiswissen von der kleinen Cessna bis hin zur Boeing 737 und dem Airbus A320.

Um eine Vorauswahl treffen und die Vorkenntnisse der Bewerber prüfen zu können, wird bei der Registrierung als neues Mitglied auf PandaAir.de ein kurzer Test mit zwölf Fragen zum Thema „Grundlagen der Luftfahrt“ durchgeführt.

Frank

Chief Executive Officer

Philipp

Chief Development Officer

Niko

Chief Operations Officer